Alle Beiträge von Laure-Anne Grandchamp

„Kommen um zu Leben“: ein Woven Theatre Project in Kooperation mit der Volksbühne/Kulturbrücke Basel

Die Basler Theatermacher Anina Jendreyko und Pascal Moor sind in den Vorstand gewählt worden. Anina Jendreyko ist an den Weltkongress in Segovia eingeladen worden um Ihr Projekt „Woven Theatre Projects“ vorzustellen.

Die durch Krieg und Armut ausgelösten Fluchtbewegungen stellen eine grosse Herausforderung für viele Länder dar. Die Neuzusammensetzung der Gesellschaft erfordert ein hohes Mass an Offenheit und Flexibilität um eine gemeinsame Zukunft zu entwickeln. Die kulturelle Identität eines jeden – sowohl der Geflüchteten als auch der Ortsansässigen – bilden die Grundlage unserer Arbeit.

„Kommen um zu Leben“: ein Woven Theatre Project in Kooperation mit der Volksbühne/Kulturbrücke Basel weiterlesen