Alle Beiträge von Daniel Bausch

Atelier Theater der Welt 2020 in Düsseldorf

Veranstaltet vom Internationalen Theaterinstitut (ITI) Deutschland und der Festival Academy / European Festivals Association (EFA) im Rahmen des ITI-Festivals Theater der Welt, in Düsseldorf vom 23. bis 29. Mai 2020.

Das Atelier Theater der Welt lädt 35 junge Festival Manager*innen und Künstler*innen dazu ein, Ihre Ideen und Praktiken in einem globalen Gespräch mit erfahrenen Festivalleiter*innen, Künstler*innen und Kulturaktivist*innen einzubringen und weiterzuentwickeln. Je nach Zusammensetzung der Teilnehmenden werden Themen wie Festivals als Akteure des sozialen Wandels, nachhaltige Kunst- und Kulturproduktion, Barrierefreiheit, Übersetzung und Übertragung, digitale Transformation und die Frage nach fairer, globaler Kooperation im Atelier thematisiert und diskutiert werden. Es bietet Raum für künstlerischen und diskursiven Austausch für die Teilnehmenden aus der ganzen Welt, die mit unterschiedlichen ästhetischen, kulturellen und politischen Erfahrungen während „Theater der Welt“ zusammenkommen.

Bewerbung per Email an m.nagel(at)iti-germany.de

Stopp des Angriffskriegs der Türkei in Nordsyrien

Aufruf des Swiss ITI für Menschenrechte, Demokratie und Frieden in Syrien:

Als Kulturschaffende/Theaterschaffende aus dem deutschsprachigen Raum setzen wir uns in unserer Arbeit immer wieder mit der Geschichte des Deutschen Faschismus  und dessen Folgen auseinander. Eine Frage die v.a. bei der jüngeren Generation auftaucht ist – warum konnten die Verantwortlichen nicht gestoppt wurden. Die Machenschaften des türkischen Präsidenten Erdogan – der aktuelle  Krieg gegen die Bevölkerung in Nordost-Syrien, die Verfolgung der kurdische Bewegung und  aller fortschrittlichen Kräfte in der Türkei, lassen die Assoziationen zum Nationalsozialismus aufkommen. Wir wollen eingreifen und nicht zusehen wie täglich Verbrechen an den Menschen begangen werden. Es braucht ein sofortiges Handeln mit handfesten Konsequenzen um diesen Wahnsinn zu stoppen!  Wir rufen alle Kulturschaffende auf – sich in ihrer Arbeit aktiv und laut gegen den Krieg in Nordostsyrien zu stellen! Stopp des Angriffskriegs der Türkei in Nordsyrien weiterlesen