Darstellende Kunst in Konfliktzonen

Wir freuen uns Ihnen mitzuteilen, dass die Accademia Teatro Dimitri einen neuen Studiengang anbietet:  den «Certificate of Advanced Studies (CAS) in „Performing Arts Practice in Conflict Zones“ (PAC). Der Studiengang wurde gemeinsam mit dem Goethe Institute Nord Irak und dem Swiss ITI entwickelt.

In einer globalisierten Welt, in der die Folgen von Gewalt, Krieg und Diskriminierung zu einem integralen Bestandteil unseres Lebens geworden sind, entsteht Politik mit der Angst, Abgrenzung und Isolation, die unseren Alltag bestimmen. Der Studiengang bietet die Möglichkeit, neue Reflexions- und Handlungsräume zu eröffnen.

Das Angebot richtet sich an professionelle Künstler aus Europa sowie aus den kurdischen Gebieten im Irak und Syrien, die ihre Praxis der darstellenden Künste in lokalen und internationalen Konflikt- und Krisengebieten einbringen wollen.

Hier finden Sie weitere Informationen und alle Unterlagen zur Einschreibung für diesem neuen Studiengang. Und hier können Sie den Projekt-Flyer runterladen (PDF).