CROSSROADS – Internationale Perspektiven auf Kultur, Kunst und Gesellschaft

Vom 8. bis 10. Febraur 2018 findet in Basel und in Genf der Anlass CROSSROADS statt. Dazu gehören neben einem multidisziplinären Kulturprogramm eine Konferenz organisiert von der Abteilung Wissen-Lernen-Kultur der Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit (DEZA) sowie thematische Panel-Diskussionen.  Das vollständige Programm finden Sie auf vollständige Programm finden Sie auf prohelvetia.ch. CROSSROADS – Internationale Perspektiven auf Kultur, Kunst und Gesellschaft weiterlesen

SZENENWECHSEL: Neue Ausschreibung

Die Robert Bosch Stiftung und das ITI Deutschland suchen Kooperationsprojekte, die aktuelle gesellschaftliche Themen und Veränderungen aufgreifen und in der gemeinsamen künstlerischen Reflexion sichtbar machen. Die letztmalige Ausschreibung des Programms richtet sich erneut an Stadt- und Staatstheater sowie freie Gruppen aus dem deutschsprachigen Raum (Deutschland, Österreich, Schweiz), die gemeinsam mit einem Partner aus Nordafrika oder Osteuropa ein neues künstlerisches Projekt entwickeln.

SZENENWECHSEL: Neue Ausschreibung weiterlesen

join the World Organisation for the Performing Arts