Helen MIRREN by Trevor Leighton 2

Botschaft zum Welttheatertag 2021 von Helen Mirren

Für den diesjährigen Welttheatertag schrieb Helen Mirren, eine der bekanntesten und angesehensten Schauspielerinnen mit einer internationalen Karriere in Theater, Film und Fernsehen:

„Dies ist eine sehr schwere Zeit für die darstellenden Künste, für viele Künstler:innen, Techniker:innen und Handwerker:innen in einem ohnehin von Unsicherheit geprägten Beruf.

Vielleicht aber hat diese stets präsente Unsicherheit sie fähiger gemacht, diese Pandemie mit Witz und Mut zu überstehen.

Schon jetzt drückt sich ihre Fantasie unter diesen neuen Umständen in einfallsreichen, unterhaltsamen und bewegenden Formen der Kommunikation aus – größtenteils dank des Internet.

Menschen haben einander Geschichten erzählt, seit sie auf diesem Planeten sind. Und solange wir hier leben, wird es die wunderbare Kultur des Theaters geben.

Der Schaffensdrang von Schriftstellern:innen, Designer:innen, Tänzer:innen, Sänger:innen, Schauspieler:innen, Musiker:innen und Regisseur:innen wird niemals erstickt werden und in sehr naher Zukunft mit neuer Energie und einem neuen Verständnis für die Welt, die wir alle teilen, wieder aufblühen.

Ich kann es kaum erwarten!“